Mein eigener Server Teil 1: DIY 1U Rack Server

Installation im Rack, Fortsetzung Im nächsten Schritt werden die Halteplatten zusammen mit den Schienen im Rack installiert. Da ein Server wie das verwendete MSI-Modell etwa 10 kg wiegt, sollten Sie pro Seite mindestens zwei Schrauben vorne und hinten verwenden. Während einfache (leichte) Komponenten wie ein Schalter entweder vorne oder hinten angeschraubt werden, müssen Computer, USVs und ähnliche schwere Geräte immer vorne und hinten angeschraubt werden - das Rack hat eine begrenzte Steifigkeit und, wie bei PKWs, Selbst die teuersten Modelle können sich wölben. Achte

Installation im Rack, Fortsetzung

Im nächsten Schritt werden die Halteplatten zusammen mit den Schienen im Rack installiert. Da ein Server wie das verwendete MSI-Modell etwa 10 kg wiegt, sollten Sie pro Seite mindestens zwei Schrauben vorne und hinten verwenden. Während einfache (leichte) Komponenten wie ein Schalter entweder vorne oder hinten angeschraubt werden, müssen Computer, USVs und ähnliche schwere Geräte immer vorne und hinten angeschraubt werden - das Rack hat eine begrenzte Steifigkeit und, wie bei PKWs, Selbst die teuersten Modelle können sich wölben.

Achten Sie darauf, die Schienen nicht versehentlich am Rack-Server zu befestigen (sie sind höher und enthalten Rollen oder Kugellager, um das Herausziehen zu erleichtern). Wenn Sie das getan haben, werden Sie wissen, dass der Server nicht mehr in das 19 "Rack passt.

Korrekte Installation: Die Tragschienen am Rack-Server, die Schienen sind mit den beiden Halteplatten verschraubt. Dieses Konstrukt muss jetzt genau in den Rack-Server passen, damit es vorne und hinten verschraubt werden kann.

So sieht die installierte Spur im Rack aus. Installationsmaterial wird nicht benötigt, da die Halteplatten ein eigenes Gewinde haben.

Top