Neuros OSD und Archos AV500: Face-Off

Fazit Bei so vielen Geräten, die behaupten, eine "All-in-One" -Lösung für jede DVR-Aufgabe zu sein, ist es wichtig, die Anforderungen zu verstehen, die ein Gerät erfüllen muss, bevor er sich seine glänzenden Funktionen ansieht. Während sowohl das Archos AV500 als auch das Neuros OSD hervorragende digitale Videorekorder sind, muss Zeit genommen werden, um zu entscheiden, welche DVR-Lösung für Sie am besten geeignet ist. Sie unt

Fazit

Bei so vielen Geräten, die behaupten, eine "All-in-One" -Lösung für jede DVR-Aufgabe zu sein, ist es wichtig, die Anforderungen zu verstehen, die ein Gerät erfüllen muss, bevor er sich seine glänzenden Funktionen ansieht. Während sowohl das Archos AV500 als auch das Neuros OSD hervorragende digitale Videorekorder sind, muss Zeit genommen werden, um zu entscheiden, welche DVR-Lösung für Sie am besten geeignet ist. Sie unterscheiden sich grundlegend in Bezug auf Feature-Sets, verständlich, da das AV500 portabel ist und der Neuros Zugriff auf das Internet hat, eine gemeinsame Aufteilung zwischen dem portablen und dem Home-System.

Der Neuros funktioniert hervorragend als Teil eines Home-Entertainment-Systems und ermöglicht eine Fülle von ausgefallenen Optionen, um seinen Zweck zu ergänzen. Der Archos arbeitet etwas lässiger und die DVR-Funktionalität ist eine der zusätzlichen Eigenschaften eines respektablen tragbaren Media Players. Als solches ist es so konzipiert, dass es sich bewegen kann und auch nicht in ein Heim passt, sei es in ein Entertainment-System oder einfach unter den Fernseher. Für jeden Job wird das richtige Werkzeug benötigt, und bei digitalen Videorekordern ist es wichtig, dass Prioritäten vor zusätzlichen Funktionen erfüllt werden, selbst wenn diese Prioritäten selbst nur zusätzliche Extras sind.

Top