The Nexus 7 Review: Googles erstes Tablet wird Benchmarked

Akkulaufzeit und Ladezeit Batterielebensdauer- und Lade-Benchmarks (Hintergrundinfo) Nun, das ist der Grund, warum ich das Nexus 7 liebe . Ich kann es buchstäblich einen ganzen Tag lang benutzen, ohne es aufzuladen. Selbst bei aktiviertem Wi-Fi und einem auf maximale Helligkeit eingestellten Display mit dem höchsten Stromverbrauch verbraucht der Akku des Nexus 7 immer noch siebeneinhalb Stunden.

Akkulaufzeit und Ladezeit

Batterielebensdauer- und Lade-Benchmarks (Hintergrundinfo)

Nun, das ist der Grund, warum ich das Nexus 7 liebe . Ich kann es buchstäblich einen ganzen Tag lang benutzen, ohne es aufzuladen. Selbst bei aktiviertem Wi-Fi und einem auf maximale Helligkeit eingestellten Display mit dem höchsten Stromverbrauch verbraucht der Akku des Nexus 7 immer noch siebeneinhalb Stunden.

Wenn Ihr Flug wegen "Motorproblemen" mehrere Stunden auf dem Rollfeld stecken bleibt, könnte das Nexus 7 Sie davon abhalten, postalisch zu gehen ( Hrsg . : Nicht sicher, dass Sie damit vor allen anderen im Flugzeug gerettet werden ). Die Akkulaufzeit beim Ansehen von H.264-codierten Inhalten auf dem Nexus 7 erreicht unglaubliche 10 Stunden. Aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihre gesamte Transkodierung zu Hause auf Ihrem PC durchführen, um sicher zu gehen, dass viele Stunden Video auf das 8-GB-Repository des Tablets passen.

Die Ladezeit ist ziemlich gering, besonders wenn man die Akkulaufzeit des Nexus 7 betrachtet. Nur drei Stunden sind erforderlich, um eine volle Ladung zu erreichen, was ziemlich nahe an dem liegt, was Sie von einem Tablet wie Amazon Kindle Fire sehen würden.

Top