Nvidias GeForce 7800GS wird zu einem besseren Kauf

Ferner Schrei Ausgehend von den Kunststoffen kommen wir zu Maßen der realen Spieleleistung. Die meisten Spiele sind in einer Shell namens "Engine" eingebaut, und im Laufe der Jahre haben sich neue Engines entwickelt, da Grafikhardware verbessert wurde. Far Cry, das mit der Crytek-Engine entwickelt wurde, ist ein gutes Spiel, um die Grafikkarte mit Texturen, Schattierungen und Beleuchtung zu besteuern.

Ferner Schrei

Ausgehend von den Kunststoffen kommen wir zu Maßen der realen Spieleleistung. Die meisten Spiele sind in einer Shell namens "Engine" eingebaut, und im Laufe der Jahre haben sich neue Engines entwickelt, da Grafikhardware verbessert wurde. Far Cry, das mit der Crytek-Engine entwickelt wurde, ist ein gutes Spiel, um die Grafikkarte mit Texturen, Schattierungen und Beleuchtung zu besteuern. Wir haben die Taschenlampe in unserer benutzerdefinierten Zeitdemo Cooler01 eingeschaltet, um sicherzustellen, dass die Karte gründlich trainiert wurde. Far Cry verfügt außerdem über HDR-Funktionen (High Dynamic Range), mit denen die Auswirkungen von HDR-Code beim Testen getestet werden können. Der Hardware-Treiber ist auf "Anwendungsgesteuert" für AA und AF eingestellt, die vertikale Synchronisierung ist deaktiviert und die Option "Mipmap-Details" ist auf "Qualität" eingestellt.

Das EVGA "Superclocked" Modell ist in der Lage, alle anderen Karten in unseren Tests zu schlagen. Dies bedeutet, dass die Karte die Leistung der ATI Radeon X850XT PE übertreffen kann, auch wenn zusätzliche Aufgaben ausgeführt werden, die die Shader Model 2.0b-Karte nicht verarbeiten kann, z. B. HDR. Die BFG ist nicht weit dahinter. Es schlägt die ATI Radeon X800XT, scheut aber die Rahmengeschwindigkeiten des X850XT PE um Haaresbreite. Aber dann macht es mehr Arbeit als die ATI-Karte.

Top