Nvidias GeForce GTX 285: Ein würdiger Nachfolger?

Macht und Effizienz Die GeForce GTX 285 ersetzt die GTX 280, daher haben wir die GTX 280 als Basis für den Vergleich von Performance-Effizienz-Unterschieden verwendet. Die GTX 285, die wir heute getestet haben, schlägt die GeForce GTX 280 um fast 9%, aber denken Sie daran, dass unser Sample von XFX mit einer leichten Übertaktung kam. W

Macht und Effizienz

Die GeForce GTX 285 ersetzt die GTX 280, daher haben wir die GTX 280 als Basis für den Vergleich von Performance-Effizienz-Unterschieden verwendet.

Die GTX 285, die wir heute getestet haben, schlägt die GeForce GTX 280 um fast 9%, aber denken Sie daran, dass unser Sample von XFX mit einer leichten Übertaktung kam. Wir stellten fest, dass der Leistungszuwachs aufgrund der Übertaktung im Durchschnitt bei 2 bis 3% lag. Der typische Leistungsvorteil der GeForce GTX 285 gegenüber der GTX 280 liegt wahrscheinlich bei 6%.

Die GeForce GTX 280 und unsere leicht übertaktete GTX 285 haben einen ähnlichen Spitzenverbrauch, aber die GTX 285 spart rund 5 W im Leerlauf. Eine nicht übertaktete GTX 285 hätte einen niedrigeren Spitzenleistungsverbrauch, aber der Unterschied ist wahrscheinlich nur ein paar Watt.

Effizienz ist ein Verhältnis von Energie zu Leistung. Da die GeForce GTX 280 die gleiche Spitzenleistung wie unsere GTX 285 verbraucht, werden Leistungsverbesserungen direkt in eine höhere Effizienz umgesetzt.

Top