OCZ Trion 150 SSD Überprüfung

Fazit Im Laufe des letzten Jahres haben wir eine Reihe kostengünstiger Einstiegs-SSDs getestet. Einige Premium-SSDs wurden in dieser Zeit ebenfalls veröffentlicht, die meisten davon auf NVMe-Basis. Ein Großteil der heutigen Starts zielt jedoch auf Wertjäger, die nach einem kostengünstigen Solid-State-Speicher suchen. Um

Fazit

Im Laufe des letzten Jahres haben wir eine Reihe kostengünstiger Einstiegs-SSDs getestet. Einige Premium-SSDs wurden in dieser Zeit ebenfalls veröffentlicht, die meisten davon auf NVMe-Basis. Ein Großteil der heutigen Starts zielt jedoch auf Wertjäger, die nach einem kostengünstigen Solid-State-Speicher suchen.

Um die Preise zu senken, investierten Micron, SK Hynix und Toshiba in dreistufigen Zellenblitz, bevor eine vertikale NAND-Basis verfügbar war. Und deshalb hat Samsung den kolossalen Vorteil, dass es herumschwingt. Alle anderen spielen immer noch aufholen. Dazu gehört auch OCZ, das die Karten ausspielen muss, die es jetzt ist, da es eine Marke von Toshiba ist.

Um fair zu sein, ist diese Tatsache alleine nicht wirklich wichtig. Kein Blitz von Micron oder SK hynix könnte dazu beitragen, den Toshiba-Controller auf das Niveau des 850 EVO von Samsung zu bringen. Alle diese Unternehmen müssen mit einem 3D-Rivalen für V-NAND Schritt machen.

Der Verkauf des 480GB Trion 150 zu seinem aktuellen Preis wird schwierig, zumal es immer noch Laufwerke mit MLC-Flash gibt. OCZ eigene ARC 100 mit MLC ist auf Newegg für den gleichen Preis wie die Trion 150 verfügbar. Das ist eine viel bessere Option. Aber der überzeugendere Wettbewerb ist nicht einmal im Portfolio von OCZ. Aggressive Preise von kleineren Herstellern wie Zotac halten MLC zu erschwinglichen Preisen am Leben.

Die Trion 150, zusammen mit anderen SSDs von OCZ, hat einige nette Funktionen, die einen zusätzlichen Wert bieten. Seine SSD Guru Software ist eine der nettesten Dienstprogramme. Die ShieldPlus-Garantie ist auch ein großer Mehrwert, wenn Sie Ihr Laufwerk für den Service zurückgeben müssen. Ansonsten enthält das Trion 150 nicht das großzügige Zubehörpaket, das OCZ zu einem großen Spieler im SSD-Spiel gemacht hat. Die fehlenden Extras und die wenig inspirierenden Preise machten das Unternehmen zu einem weiteren Namen im SSD-Geschäft.

OCZ Trion 150 960GB

Pros
  • OCZ ShieldPlus Garantie und SSD Guru Software gehören zu den besten verfügbaren. Die Trion 150 umfasst beides, wenn Sie bereit sind, einige ihrer Mängel zu übersehen.
Nachteile
  • Der Trion 150 ist ein willkommener Ersatz für das schlecht erhaltene Trion 100, aber es ist immer noch nicht so wettbewerbsfähig, wie es sein muss. Es ist schwierig, dieses Modell zu empfehlen, wenn das gleiche Unternehmen eine MLC-basierte SSD zum gleichen Preis anbietet.
Urteil

Produkte wie die OCZ ARC 100 und die Zotac Premium Edition mit MLC-Flash entwaffnen alle Value-Argumente der Trion 150 direkt aus dem Tor. Der neue Trion verbessert einige Leistungseinschränkungen, die im ursprünglichen Modell gefunden wurden, aber das ist immer noch nicht genug, um dies zu einer ernsthaften Option für Käufer zu machen.

£ 216.70Amazon

MEHR: Beste SSDs für das Geld
MEHR: Neueste Storage News
MEHR: Speicherung in den Foren

Chris Ramseyer ist ein beitragender Redakteur für , der sich mit Storage beschäftigt. Folge ihm auf Twitter und Facebook.

Folgen Sie auf Twitter, Facebook und Google+.

Top