OpenCL und CUDA sind Go: GeForce GTX Titan, getestet in Pro Apps

DirectX: AutoCAD 2013, 2D Sogar Grafikkarten derselben Produktgeneration weisen bei DirectX-basierten 2D-Anwendungen erhebliche Leistungsunterschiede auf. Dies gilt noch mehr für Bretter verschiedener Familien. Wir starten unsere Suite mit der beliebten AutoCAD 2013-Software von Autodesk, die vollständig gepatcht und deaktiviert ist.

DirectX: AutoCAD 2013, 2D

Sogar Grafikkarten derselben Produktgeneration weisen bei DirectX-basierten 2D-Anwendungen erhebliche Leistungsunterschiede auf. Dies gilt noch mehr für Bretter verschiedener Familien.

Wir starten unsere Suite mit der beliebten AutoCAD 2013-Software von Autodesk, die vollständig gepatcht und deaktiviert ist.

Benchmarks

Zusammenfassung der 2D-Leistungsbenchmarks

Nvidias GeForce GTX Titan ist etwas langsamer als die beiden anderen Desktop-orientierten GeForce Boards. Um fair zu sein, ist dieser Benchmark weniger freundlich zu AMDs Radeon HD 7970 GHz Edition. Insgesamt sind die Unterschiede zwischen unseren fünf Anwärtern jedoch ziemlich gering und alle von ihnen sind in dieser Metrik gut genug.

Top