Perfekter Notebookspeicher: Sieben 2,5 "500 GB Laufwerke

Hitachi Travelstar 5K500.B Das Suffix .B sollte Ihnen mittlerweile vertraut sein. So nennt Hitachi ein Festplattenprodukt der zweiten Generation. Das Travelstar 5K500 war ein 12, 5-mm-Laufwerk mit drei Plattentellern, während das neue Travelstar 5K500.B auf zwei Plattentellern basiert, wie bereits erwähnt.

Hitachi Travelstar 5K500.B

Das Suffix .B sollte Ihnen mittlerweile vertraut sein. So nennt Hitachi ein Festplattenprodukt der zweiten Generation. Das Travelstar 5K500 war ein 12, 5-mm-Laufwerk mit drei Plattentellern, während das neue Travelstar 5K500.B auf zwei Plattentellern basiert, wie bereits erwähnt. Es hat 8 MB Cache-Speicher und läuft mit der Standard-Spindeldrehzahl von 5.400 RPM. Wir haben eine Zugriffszeit von 18, 3 ms und fast 85 MB / s maximalen sequentiellen Lesedurchsatz gemessen, was das beste Spitzenergebnis aller 5400-RPM-2, 5-Zoll-Laufwerke ist. Seagate und WD liefern jedoch etwas höhere Durchschnitts- und Mindestergebnisse bei Lese- und Schreibvorgängen. Das neue Hitachi-Laufwerk bietet nur durchschnittliche I / O-Leistung.

Das Travelstar 5K500.B benötigt die geringste Energie für die Wiedergabe von HD-Video vom Laufwerk (0, 9 W), es war effizient bei maximaler Streaming-Leistung (2, 4 W), und die Leerlaufleistung von 0, 8 W ist immer noch ein schönes Ergebnis. Hitachi kennzeichnet seine neuen Antriebe mit seinem EcoTrac-Logo, das Energieeffizienz darstellen soll. Die Anwendungsleistung im PCMark Vantage war durchschnittlich.

Hitachi bietet Modelle mit 500, 400, 320, 250, 160 und 120 GB Kapazität für die reguläre Version und die Bulk Disk Encryption (BDE) -Laufwerke an. Es gibt auch Enhanced Availability (EA) -Laufwerke mit 24/7-Betrieb, die mit 500, 320, 250 und 160 GB verfügbar sind.

Top