Qnap TS-559 Pro: Mehr Laufwerke in Ihrem NAS bedeuten mehr Geschwindigkeit?

Fazit Mit dem TS-459 Pro und dem TS-559 Pro bietet Qnap zwei NAS-Geräte in der Oberklasse des Enthusiasten-Segments an, die hinsichtlich Qualität, Ausstattung und Ausstattung attraktiv sind. Wir sind nicht überrascht, dass die vorgeschlagene Zielgruppe auch kleine und mittlere Unternehmen umfasst. D

Fazit

Mit dem TS-459 Pro und dem TS-559 Pro bietet Qnap zwei NAS-Geräte in der Oberklasse des Enthusiasten-Segments an, die hinsichtlich Qualität, Ausstattung und Ausstattung attraktiv sind. Wir sind nicht überrascht, dass die vorgeschlagene Zielgruppe auch kleine und mittlere Unternehmen umfasst. Die Produktpalette ist gut und breit, denn das Portfolio von Qnap reicht von NAS-Modellen mit zwei Laufwerken bis hin zu schwergewichtigen Modellen mit acht Laufwerken für Geschäftsanwendungen.

Für Enthusiasten und ambitionierte Privatanwender sind die NAS-Modelle mit vier und fünf Laufwerken wahrscheinlich die interessantesten. Mit rund 900 und 1100 US-Dollar sind sie für Heimanwender zwar nicht erschwinglich, aber attraktiv für kleine Unternehmen und Enthusiasten mit einem größeren Budget. Aber unsere Frage ist, ob Sie für das Modell mit vier oder fünf Laufwerksbuchten springen sollten?

Wenn Sie spekulieren, dass die zusätzliche Festplatte des TS-559 Pro im Vergleich zur Vierfach-Version etwas mehr Geschwindigkeit in das RAID-Array bringt, sollten Sie sich darauf einstellen, enttäuscht zu sein. Unsere Benchmarks zeigen nur Leistungsunterschiede im RAID 5-Modus und im RAID 6-Modus.

Aber es gibt Argumente für den TS-559 Pro als schnellere Übertragungsraten. Es hat offensichtlich eine höhere maximale Speicherkapazität und ermöglicht mehr Flexibilität bei der Konfiguration von RAID-Modi. Abhängig von den Anforderungen kann der TS-559 Pro so eingestellt werden, dass er zwei Festplattenlaufwerke im RAID 1-Modus ausführt, während er die restlichen drei Festplattenlaufwerke in einem RAID 5-Array betreibt. Sicherheitsbewusste Benutzer sollten besonders von der Möglichkeit begeistert sein, vier Laufwerke als RAID 5-Array zu betreiben, eine hohe Speicherkapazität sicherzustellen und die zusätzliche verfügbare Festplatte als Hot-Spare-Laufwerk oder Laufwerk für temporäre Daten zu nutzen. Geschwindigkeit ist in diesem Fall sowieso nicht die höchste Priorität.

Top