Reader's Voice: Eine Einführung in die Hausautomatisierung

Interview mit George Hanover, Fortsetzung : Sind mehrere Protokolle oder mangelnde Kompatibilität ein Hindernis für die weitverbreitete Einführung von Heimautomatisierung? George: Das sind wahrscheinlich Hindernisse, aber es ist schwer zu sagen, ob dies der (oder sogar ein) Hauptgrund für den langsamen Start von HAs ist. Es

Interview mit George Hanover, Fortsetzung

: Sind mehrere Protokolle oder mangelnde Kompatibilität ein Hindernis für die weitverbreitete Einführung von Heimautomatisierung?

George: Das sind wahrscheinlich Hindernisse, aber es ist schwer zu sagen, ob dies der (oder sogar ein) Hauptgrund für den langsamen Start von HAs ist.

Es gibt Aktivitäten, die HA-Standards auf verschiedene Arten zusammenbringen, zum Beispiel durch Definieren einer Menge von Regeln, die eine Übersetzung zwischen Systemen und deren Protokollen ermöglichen. Wenn der Konsument den Wert in HA sieht, würde der Markt die Kompatibilität und andere technische Probleme (wenn auch wahrscheinlich in chaotischer Weise) aussortieren.

: Einige der bekanntesten Automatisierungsprotokolle / -produkte sind X-10, Insteon, UPB und Z-Wave. Gibt es viele andere Automatisierungsprotokolle?

George: Ja, und es gibt auch Firmenkonsortien, deren einziges Ziel es ist, die Protokolle kompatibel zu machen. Und es gibt Gruppen, die sich auf nur einen Aspekt des Netzwerkprotokolls konzentrieren, wie das Anwendungssprachenprotokoll oder das Nachrichtensende- und -empfangsprotokoll.

: Gibt es irgendwelche besonderen Vor- oder Nachteile, wenn man ein Protokoll einem anderen überlässt oder mit einer bestimmten Produktlinie, die man sich vorstellen kann?

George: Es gibt mehrere Faktoren, die herausstechen, und der potenzielle Käufer des Heimsystems sollte sich dessen bewusst sein.

Erstens: Kann das System einfach in bestehende Häuser nachgerüstet werden? Denken Sie daran, dass "Häuser" Wohnungen wie Eigentumswohnungen und Stadthäuser, nicht nur Einfamilienhäuser, umfassen.

Zweitens: Ist das System so konzipiert, dass es leicht mit der Außenwelt verbunden werden kann? Verbraucher sollten auf Heimvernetzung als eine Eigenschaft des Systems bestehen, das sie kaufen. Die Hausautomatisierung (Automatisierung nur zu Hause) schränkt den Nutzen des Systems ein. Heimvernetzung verbindet das Haus mit der Außenwelt und verbindet Geräte innerhalb des Hauses, wodurch das System viel nützlicher wird. Bei der Vernetzung haben Sie die Möglichkeit, Energie dynamisch zu steuern und den Gerätestatus zu überwachen.

Drittens, kann das System leicht erweitert werden, um neue Geräte hinzuzufügen? Dies schlägt sich im Kern der Plug-and-Play-Funktionalität nieder. Ein Installateur kann einen guten Job machen, wenn es darum geht, das Home-System von Anfang an betriebsbereit zu machen, aber was passiert, wenn der Hausbesitzer neue Appliances mit HA-Funktionen hinzufügen möchte? Es ist sehr wünschenswert, dem System schnell eine neue Appliance hinzuzufügen, ohne das Installationsprogramm jedes Mal aufzurufen.

Viertens, sind die Startkosten niedrig? Es ist vielleicht nicht einfach, den Kunden mit dem etwas vagen Konzept der Hausautomatisierung zu verkaufen, geschweige denn, ihn davon zu überzeugen, im Voraus viel Geld auszugeben (vor allem, wenn das System einen oder mehrere Controller benötigt).

: Ist Sicherheit ein ernst zu nehmendes Problem für die Heimautomatisierung und die damit verbundenen Protokolle?

George: Ja. Genau wie bei der ersten Verbindung von Computern mit dem Internet verbinden sich auch Heimnetzwerksysteme mit der Außenwelt. Und es gibt Menschen, die diese Verbindung nutzen möchten. Die Gefahr ist jedoch in einem Heimnetzwerk möglicherweise ernster, weil das System zur Überwachung von behinderten Personen oder zur Bereitstellung von Feuer- und Haussicherheit verwendet werden kann. Die meisten Protokolle enthalten hochentwickelte Verschlüsselung und andere Mittel zum Schutz von Nachrichten sowohl innerhalb als auch außerhalb des Netzwerks.

: Möchten Sie unseren Lesern noch etwas über Heimautomatisierung erzählen?

George: Offensichtlich möchte ich Ihre Leser ermutigen, sich mit der Hausautomatisierung zu befassen, da die Installation dieser Systeme in ihren Häusern viele Vorteile bietet und es sich lohnt, genauer hinzuschauen, um zu sehen, ob es für Ihre Umgebung geeignet ist.

Jetzt, wo wir etwas über Hausautomatisierung gelernt haben, schauen wir uns an, was wir damit machen können.

Top