Zusammenfassung: 12 Gaming Netzteile im Vergleich

Chieftec BPS-750C: Ergebnisse Effizienz erfüllt 80 PLUS Spezifikationen: Effizienz unter verschiedenen Lastprofilen: Der Chieftec BPS-750C erreicht die für seine 80 PLUS Bronze-Zertifizierung erforderlichen Werte, allerdings mit geringen Gewinnspannen. Bei geringer Belastung verschlechtert sich die Effizienz schnell, sogar im Vergleich zu den anderen 80 PLUS Bronze-zertifizierten Wettbewerben im Rahmen des Roundup.

Chieftec BPS-750C: Ergebnisse

Effizienz erfüllt 80 PLUS Spezifikationen:

Effizienz unter verschiedenen Lastprofilen:

Der Chieftec BPS-750C erreicht die für seine 80 PLUS Bronze-Zertifizierung erforderlichen Werte, allerdings mit geringen Gewinnspannen. Bei geringer Belastung verschlechtert sich die Effizienz schnell, sogar im Vergleich zu den anderen 80 PLUS Bronze-zertifizierten Wettbewerben im Rahmen des Roundup.

Da es sich um ein Gaming-Netzteil handelt, sind die höheren Ladungen natürlich von größerem Interesse und da ist nichts falsch. Das Gleiche gilt für die Messungen von Welligkeit und Rauschen; Alle Werte liegen innerhalb der Spezifikationen. Abgesehen von der höchsten Temperaturdifferenz zwischen ein- und ausströmender Luft besteht der Chieftec BPS-750C alle Tests ohne Schwächen aufzuweisen.

Dieses Netzteil von Chieftec ist eines der günstigeren Produkte im Roundup. Gamer, die nicht unbedingt die beste Energieeffizienz und kompromisslose Leistung suchen, werden den BPS-750C aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses als fairen Kompromiss bezeichnen.

Top