Geschwister Rivalität - Intel E6750 und Q6600 Overclocking Duell

Übertaktung III - Quad-Core Q6600 bei 3, 30 GHz Wir haben das Limit unseres Core 2 Quad Q6600 erreicht, nachdem wir eine sehr respektable Übertaktung von 37, 5% erreicht hatten. Auf der anderen Seite mussten wir die Kernspannung noch weiter erhöhen, um diese Geschwindigkeit zu erreichen. Am Ende wurde unsere CPU mit einer Kernspannung von 0, 15 Volt über die Lagereinstellung von 1, 3125 V gespeist, um ihre Stabilität zu gewährleisten. Im V

Übertaktung III - Quad-Core Q6600 bei 3, 30 GHz

Wir haben das Limit unseres Core 2 Quad Q6600 erreicht, nachdem wir eine sehr respektable Übertaktung von 37, 5% erreicht hatten. Auf der anderen Seite mussten wir die Kernspannung noch weiter erhöhen, um diese Geschwindigkeit zu erreichen. Am Ende wurde unsere CPU mit einer Kernspannung von 0, 15 Volt über die Lagereinstellung von 1, 3125 V gespeist, um ihre Stabilität zu gewährleisten.

Im Vergleich zum E6750 laufen in unserem System nun vier Kerne mit Übertaktung. Wir müssen jedoch auf die Leistungsanalyse warten, um festzustellen, ob dies auch einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis entspricht.

Core 2 Quad Q6600 bei 3, 30 GHz
CPU-Frequenz3, 30 GHz (+37, 5%)
FSB367 MHz (1468 QDR)
Kernspannung1, 46250 Volt
Speichermultiplikator2.40x
SpeicherfrequenzDDR2-881 (441 MHz)
SpeicherwartezeitCL 4.0-4-4-12

Eine höhere Frequenz als 3, 30 GHz zu erreichen, kam völlig außer Frage. Wir hätten die Spannung auf einen Wert erhöhen müssen, der unsere CPU höchstwahrscheinlich beschädigt hätte.

Wir können nicht wirklich empfehlen, einen 65-nm-Prozessor bei einer so hohen Spannung laufen zu lassen, da wir nicht ausschließen können, dass die Kerne im Laufe der Zeit durch Elektronenmigration irreparabel beschädigt werden könnten. Einfach gesagt, läuft man Gefahr, dass die Leiterbahnen innerhalb der CPU durch Ionenwanderung buchstäblich abgetragen und damit zerstört werden. Das Ergebnis ist, dass der Computer eines Tages plötzlich heruntergefahren wird und nie wieder mit dieser CPU startet. Wir haben unsere CPU nur für eine kurze Zeit mit diesen Geschwindigkeiten betrieben, um ihre Leistung bei diesen Einstellungen zu bestimmen. Auf der anderen Seite können einige Modelle sehr gut mit so hohen Geschwindigkeiten laufen, ohne auch nur den geringsten Kernspannungs-Tweak zu benötigen.

Top