Smart Ersatzfernbedienungen für Windows Media Center

Logitech Harmony 1000, Fortsetzung Zwar gibt es fest verdrahtete Tasten zum Ändern des Kanals und der Lautstärke, Stummschaltung, Zurück, Links, Rechts und einen Fünf-Wege-Cursor und OK-Steuerung, können Sie sie jedoch nur verwenden, sobald Sie ein Gerät und eine Funktion vom Touchscreen ausgewählt haben. Zunäc

Logitech Harmony 1000, Fortsetzung

Zwar gibt es fest verdrahtete Tasten zum Ändern des Kanals und der Lautstärke, Stummschaltung, Zurück, Links, Rechts und einen Fünf-Wege-Cursor und OK-Steuerung, können Sie sie jedoch nur verwenden, sobald Sie ein Gerät und eine Funktion vom Touchscreen ausgewählt haben. Zunächst werden Ihnen Aktivitäten wie Watch My TV und Listen to Music präsentiert. Drücken Sie das Star-Symbol in einer Ecke des Bildschirms für das Favoritenmenü, das gängige Befehle wie TV Guide, Radio, Musik, Bilder und Info enthält, oder drücken Sie das Wiedergabe-Symbol für die TV-Schnittstelle. Wenn Sie damit nicht zufrieden sind, drücken Sie die Taste Geräte und wählen Sie Media Center, um acht Seiten mit Befehlen zu erhalten. Sie können auch das 123-Symbol in der Ecke für eine numerische Tastatur drücken, die viel übersichtlicher ist als die Liste der Zahlentasten, die auf den Media Center-Seiten eingeklemmt sind.

Es ist nicht ideal, die gleiche Menge an Knöpfen wiederzugeben, die Sie auf einer Media Center-Fernbedienung auf dem kleinen Touchscreen sehen. Besonders, wenn sich die gewünschte Taste auf Bildschirm sieben von acht befindet. Die Aktivitätsbildschirme sind viel einfacher und intuitiver, und wenn Sie sie mit dem Favoritenmenü und dem Scrollrad verwenden, müssen Sie nicht oft in die vollständige Befehlsliste eintauchen. Record, Off und andere wichtige Schaltflächen sind in den Aktivitätsbildschirmen integriert (und die Auswahl einer Aktivität sollte das System automatisch einschalten). Anstatt simulierte Tasten auf der Fernbedienung zu simulieren, erhalten Sie ein Menü mit einfachen und offensichtlichen Steuerelementen wie Stopp-, Wiedergabe-, Pause-, Schnellvorlauf-, Rücklauf-, Überspringen-, Zurück- und Aufnahmetasten - zusammen mit Links zu Live-TV und aufgezeichneten Sendungen sowie dem Start und Zurück-Schaltflächen müssen Sie die Media Center-Schnittstelle steuern.

Verwenden Sie die Aktivitätsbildschirme und die physischen Schaltflächen anstelle der langen Liste der Media Center-Schaltflächen, um die Harmony 1000 optimal zu nutzen.

Meist ist dies klar und einfach zu bedienen, und was verwirrend ist, hat normalerweise mit zusätzlichen Funktionen zu tun, die über Media Center hinausgehen. Wenn Sie eine Mischung von Geräten haben, die eine Aktivität auswählen, werden sie alle für das eingestellt, was Sie tun möchten; Für die meisten Home-Entertainment-Systeme werden Geräte eingeschaltet, der richtige AV-Kanal ausgewählt und eine Reihe von Befehlen gesendet. Sie sehen auf dem Bildschirm, dass dies geschieht, auch wenn Sie ein Media Center steuern. Mit nur einem Media Center brauchen Sie nicht oft die ausgezeichnete Hilfe-Taste; Anstatt Ihnen zu sagen, was das Gerät macht, geht es durch die Einrichtung der Aktivität, fordert Sie auf, zu bestätigen, was funktioniert, und Befehle erneut zu senden, für was nicht.

Da eine Universalfernbedienung so viele verschiedene Arten von Geräten steuern kann, von einem CD-Player über einen Projektor bis hin zu einem TiVo zu einem Media Center, muss die Schnittstelle so allgemein wie möglich sein, aber sie muss auch in jeden einzelnen eindeutigen Befehl passen. Die allgemeinen Schnittstellen in den Aktivitätsbildschirmen sind elegant für Media Center oder jedes andere Gerät. die langen Seiten bestimmter Befehle weniger. Wenn Sie sich nur selten von den Aktivitäten trennen müssen, wird die Harmony 1000 Ihr Unterhaltungserlebnis entschärfen. Wenn nicht, können Sie durch all diese Bildschirme scrollen. Das Hinzufügen einiger weiterer Hardwareknöpfe könnte hilfreich sein, aber es könnte auch ein System sein, das sehr einfach ist, wenn man es gewöhnt ist.

Top