SYNC mit MyFord Touch: Automotive Infotainment für alle

Über SYNC sprechen und SMS mit MyFord Touch SYNC mit MyFord Touch unterstützt Bluetooth-basierte Freisprecheinrichtungen, Telefonbuchübertragung mit Kontaktfotos und hörbare Textnachrichten. So können Sie technisch sprechen und Text, während Sie herumfahren, obwohl es noch bemerkenswerte Sicherheitsbedenken gibt, wenn Sie versuchen, im Auto Multitasking zu machen. Gese

Über SYNC sprechen und SMS mit MyFord Touch

SYNC mit MyFord Touch unterstützt Bluetooth-basierte Freisprecheinrichtungen, Telefonbuchübertragung mit Kontaktfotos und hörbare Textnachrichten. So können Sie technisch sprechen und Text, während Sie herumfahren, obwohl es noch bemerkenswerte Sicherheitsbedenken gibt, wenn Sie versuchen, im Auto Multitasking zu machen. Gesetze gegen abgelenktes Fahren begrenzen schnell den Umfang von Aktivitäten, die Sie hinter dem Steuer übernehmen können, und dies scheint das nächste Ziel der Strafverfolgung zu sein.

Die Einrichtung eines Telefons zum ersten Mal ist schmerzlos und bei weitem einer der einfachsten Prozesse, die wir in Angriff genommen haben. Wenn Sie ins Auto steigen, befindet sich auf dem LCD-Display die Schaltfläche "Add Phone" (Telefon hinzufügen), über die Sie den Geräte-Pairing-Bildschirm aufrufen können. Dadurch befindet sich das System im Erkennungsmodus, sodass das Telefon nach dem Gerät suchen und es finden kann. Es gibt keine Untermenüs oder komplizierte Sprachbefehle zum Bekämpfen. Wenn Sie ein zweites Telefon hinzufügen möchten, gibt es ein einzelnes Untermenü, das aktuell gekoppelte Geräte und die Schaltfläche "Telefon hinzufügen" anzeigt. Sie können auch angeben, welches Telefon die Priorität erhält, wenn mehrere gekoppelte Geräte gleichzeitig im Fahrzeug sind.

Sobald ein Telefon gekoppelt und verbunden ist, überträgt SYNC mit MyFord Touch Ihren grundlegenden Batteriestatus, Signalpegel und eine Wähltastatur. Es bietet auch Verknüpfungen zu Ihrem Telefonbuch, Anrufliste und Textnachrichten.

Der erste Telefonbuchtransfer dauert eine Sekunde. Sobald dies jedoch abgeschlossen ist, haben Sie vollständigen Zugriff auf Ihre Kontakte, einschließlich E-Mail-Adressen und ein Kontaktfoto. Leider wird die Foto-ID-Funktion nur von ausgewählten Android-Telefonen mit den HTC Sense- oder MotoBlur-Benutzeroberflächen sowie einigen Windows Phone-basierten Geräten unterstützt. Das Galaxy Nexus und das iPhone werden nicht unterstützt, daher können wir unseren geliebten Chefredakteur nicht überfallen.

SYNC mit MyFord Touch kann Textnachrichten auf dem LCD-Bildschirm empfangen und anzeigen. Es kann sie auch laut vorlesen, wenn Sie mitfahren (zumindest in der Theorie; das Telefon muss diese Funktion explizit unterstützen). Es gibt derzeit nicht viele Geräte, die Textnachrichten an das SYNC-Display senden können. Wenn Sie jedoch ein BlackBerry- oder MotoBlur-fähiges Telefon besitzen, funktioniert diese Funktion. Sonst steckst du auf die altmodische Art und Weise. Und hoffentlich bedeutet das nicht, bis Sie Ihr Ziel erreicht haben.

Ford enthält einige generische voreingestellte Nachrichten für schnelle Antworten auf empfangene Texte. Die Nachrichtenliste kann vom Benutzer bearbeitet werden, sodass Sie LOL oder LMFAO hinzufügen können, wenn Sie dies wünschen. Glücklicherweise können mehr Telefone Texte über SYNC senden als empfangen. Wir hatten keine Probleme beim Senden von Nachrichten durch unser Galaxy Nexus.

Top