System Builder Marathon, Q2 2014: Unser Enthusiasten-PC

Ergebnisse: Medientranskodierung Die folgenden Audio- und Video-orientierten Transcoding-Benchmarks sind an die Prozessorleistung gekoppelt. Es gibt jedoch Unterschiede in der Verwendung von CPUs mit mehreren Kernen. Unsere iTunes- und LAME-Tests verwenden einen einzelnen Thread und geben uns einen guten Überblick über die Leistung pro CPU.

Ergebnisse: Medientranskodierung

Die folgenden Audio- und Video-orientierten Transcoding-Benchmarks sind an die Prozessorleistung gekoppelt. Es gibt jedoch Unterschiede in der Verwendung von CPUs mit mehreren Kernen. Unsere iTunes- und LAME-Tests verwenden einen einzelnen Thread und geben uns einen guten Überblick über die Leistung pro CPU. In der Zwischenzeit nutzen TotalCode Studio und HandBrake so viele Cores wie möglich.

Die ersten beiden Benchmarks laufen auf einem einzigen Kern mit maximaler Turbo Boost-Taktrate, was zu einer Performance führt, die die jeweiligen Einstellungen für den Bestand und die Übertaktung widerspiegelt. In beiden Fällen gibt es kaum Unterschiede zwischen Core i5 und Core i7.

Im Gegensatz dazu reagieren HandBrake und TotalCode Studio sehr reaktionsschnell auf einen Sprung auf bis zu vier Kerne und unterstützen dann das Hinzufügen von Hyper-Threading. Infolgedessen hat der Core i5 einen Nachteil gegenüber dem Core i7, der im letzten Quartal mit einem Multiplikator ausgestattet war.

Top