System Builder Marathon, Q2 2013: Systemwert im Vergleich

Effizienz Aus irgendeinem Grund verwendete Don die Daten seiner Speicherbenchmarks nicht in seinem Bericht. Dort ist es allerdings eine deutliche Verbesserung gegenüber dem letzten Quartal. Und natürlich wissen wir aus Ihrem Feedback, dass SSDs ein Muss in seinem Mid-Range-Build und darüber sind. Da die Ladezeiten in den meisten unserer Benchmarks nicht berücksichtigt werden und nur einen kleinen Teil der Zeit ausmachen, die wir vor unseren Computern verbringen, macht diese Komponente der Suite nur 10% unserer kombinierten Leistungsmetrik aus. Mi

Effizienz

Aus irgendeinem Grund verwendete Don die Daten seiner Speicherbenchmarks nicht in seinem Bericht. Dort ist es allerdings eine deutliche Verbesserung gegenüber dem letzten Quartal. Und natürlich wissen wir aus Ihrem Feedback, dass SSDs ein Muss in seinem Mid-Range-Build und darüber sind.

Da die Ladezeiten in den meisten unserer Benchmarks nicht berücksichtigt werden und nur einen kleinen Teil der Zeit ausmachen, die wir vor unseren Computern verbringen, macht diese Komponente der Suite nur 10% unserer kombinierten Leistungsmetrik aus.

Mit unserem langsamsten System als Basis (100% Performance) und dem Ausgleich des Effizienzdiagramms auf 0% (durch Subtraktion von 100% von den berechneten Werten) sehen wir, dass der $ 1300 PC 2% weniger Energie verbraucht und 74% mehr Leistung bietet. Vor dem Übertakten beginnt es als die effizienteste Konfiguration in diesem System Builder Marathon.

Top