System Builder Marathon, Mai '09: $ 2.500 Performance PC

Motherboard, Grafiken und Power Hauptplatine: DFI LANParty Jr X58-T3H6 Nach der Auswahl eines kleinen Gehäuses, das "zwei große Grafikkarten" und ein übergroßes Netzteil aufnehmen kann, ist die nächste Aufgabe, ein Motherboard zu finden, das diese Grafikkarten unterstützt und trotzdem in den Gehäuseboden passt. Das H

Motherboard, Grafiken und Power

Hauptplatine: DFI LANParty Jr X58-T3H6

Nach der Auswahl eines kleinen Gehäuses, das "zwei große Grafikkarten" und ein übergroßes Netzteil aufnehmen kann, ist die nächste Aufgabe, ein Motherboard zu finden, das diese Grafikkarten unterstützt und trotzdem in den Gehäuseboden passt. Das Hinzufügen von Intels Core i7-Prozessoren zur Liste der Kriterien erleichterte die Auswahl, da Newegg nur zwei X58 Micro-ATX-Produkte mit sich führt.

Lesen Sie Kundenrezensionen zu DFI LANParty Jr X58-T3H6


DFI hat eine längere Geschichte in Gaming-orientierten Micro-ATX-Motherboards als jede andere Firma, die wir kennen, und seine LANParty Jr X58-T3H6 ist in vielerlei Hinsicht identisch mit dem X58-T3eH6 der Firma. Zwei PCI Express (PCIe) 2.0 x16-Steckplätze bieten fast die doppelte Bandbreite, die benötigt wird, um die Leistungsanforderungen der meisten High-End-Grafikprozessoren zu erfüllen, und der LANParty Jr enthält sogar eine vollständige Übertaktungssteuerung.

Eine Sache, die im LANParty Jr fehlt, ist jedoch der IEEE-1394 FireWire-Controller. Während die meisten Benutzer es nie brauchen, war es nicht ideal, den entsprechenden Frontplattenstecker "tot" zu lassen. Die heutige Komponenteninstallationsseite enthält eine einfache Problemumgehung.

Grafik: 2 x EVGA GeForce GTX 295 in SLI

Ursprünglich hatten wir zwei Standard-GeForce GTX 295-Grafikeinheiten im Angebot, die zum Zeitpunkt der Bestellung nicht mehr vorrätig waren. Also, wir gingen stattdessen mit diesen Red Edition Karten.

Lesen Sie Kundenrezensionen zu EVGAs GeForce GTX 295 Red Edition


Die Red Edition von EVGA folgt den Referenzspezifikationen bis hin zur Verwendung des serienmäßigen Ventilators und der Spüle, jedoch mit einem maßgefertigten Deckel und einer passenden, individuell gefertigten Rückplatte. Während die visuellen Verbesserungen keine Performance hinzufügen, erhöht sich der Preis um etwa 50 US-Dollar pro Karte. Da die Teile, die wir ursprünglich ausgewählt haben, immer noch verfügbar sind und am häufigsten verwendet werden, und weil beide Modelle die gleichen Taktraten und Kühlungshardware verwenden, behandeln wir diese als Standardersatz für die ursprünglich gesuchten Teile. Der Gewinner des heutigen Systems könnte zusätzliche Bewunderung für die Arbeit von EVGA haben, aber um es richtig zu sehen, müssen mehrere Teile aus dem Gehäuse entfernt werden.

Leistung: Corsair CMPSU-1000HX

Das HX1000W-Netzteil von Corsair führt eine kleine Liste von preisgünstigen Teilen an, die zwei GeForce GTX 295-Grafikeinheiten zuverlässig mit Strom versorgen können.

Lesen Sie Kundenrezensionen zu Corsairs CMPSU-1000HX


Corsair bietet sogar sechs einzelne PCIe-Kabel - zwei eingelötet und vier herausnehmbare - für die Unterstützung von bis zu drei Grafikkarten.

Während Single-Rail-Netzteile oft vorgezogen werden, wenn die Lastverteilung fraglich ist, ermöglicht es die Auswahl der richtigen Kabelanschlüsse einem Builder, die Last zwischen den beiden 12-Volt-Schienen auszugleichen. Wir haben die beiden sechspoligen PCIe-Anschlüsse für die Stromversorgung der CPU konfiguriert, während die beiden achtpoligen PCIe-Anschlüsse mit den übrigen Systemkomponenten verbunden sind.

Top