Toms Grafikkarten-Guide: 32 Mittelklasse-Karten Benchmarked

Temperaturmessungen Temperatur bei Leerlauf und Last Wenn Sie viel Essen in Ihren Magen legen, haben Sie auch viel zu verdauen. Wenn eine Grafikkarte viel Strom verbraucht, erzeugt sie mehr Wärme. Wir werden die Geräuschpegel ansprechen, die sich daraus ergeben, dass diese Karten auf der nächsten Seite cool bleiben. A

Temperaturmessungen

Temperatur bei Leerlauf und Last

Wenn Sie viel Essen in Ihren Magen legen, haben Sie auch viel zu verdauen. Wenn eine Grafikkarte viel Strom verbraucht, erzeugt sie mehr Wärme. Wir werden die Geräuschpegel ansprechen, die sich daraus ergeben, dass diese Karten auf der nächsten Seite cool bleiben. Aber wenn es um den Einsatz von Temps geht, hat uns eine Karte mit einem gestörten Bauch zurückgelassen: Gigabyte Windforce GTX 560 Ti wurde auf 90 ° C erhitzt und dann abgeschaltet. Wir haben die Karte auseinander genommen, um zu prüfen, ob der Kühler oder die Wärmeleitpaste während des Transports gelitten haben könnte, und wir haben neue Wärmeleitpaste mit Antec's Nano aufgetragen. Dies half, die Temperatur etwas zu senken und verlangsamte die Geschwindigkeit, mit der die Temperatur anstieg. Trotzdem ist das System unter Volllast erneut abgestürzt. Dieses Problem hindert uns daran, die Windforce-Karte zu genehmigen, die bis zu diesem Zeitpunkt der beeindruckendste Spieler in unserer Zusammenfassung war.

Top