2010 Geschenk-Guide: Teil 1, für System Builder

Primärspeicher: OCZ RevoDrive X2 www.ocztechnology.com 680 $ Von: William Van Winkle Wenn Sie schnellen Speicher zu schätzen wissen, ist Ihnen die SSD-Technologie oder RAID-Architekturen nicht fremd. Und wenn Sie über unsere SSD-Abdeckung informiert sind, wissen Sie, dass wir große Fans von SandForce SSD-Controllern sind, die konstant dazu beitragen, die schnellste Lese- und Schreibleistung auf dem heutigen Speichermarkt zu liefern. Mi

Primärspeicher: OCZ RevoDrive X2

www.ocztechnology.com
680 $
Von: William Van Winkle

Wenn Sie schnellen Speicher zu schätzen wissen, ist Ihnen die SSD-Technologie oder RAID-Architekturen nicht fremd. Und wenn Sie über unsere SSD-Abdeckung informiert sind, wissen Sie, dass wir große Fans von SandForce SSD-Controllern sind, die konstant dazu beitragen, die schnellste Lese- und Schreibleistung auf dem heutigen Speichermarkt zu liefern. Mit dem RevoDrive X2 bietet OCZ jetzt das Beste aus allen Welten auf einer einzigen vierspurigen PCI-Express-Karte.

Natürlich konnten wir jahrelang Hochleistungs-SSD-RAID erreichen, indem wir einfach zwei oder mehr SSDs nehmen und sie entweder über die integrierte softwarebasierte Unterstützung des Chipsatzes oder eine Controller-Karte eines Drittanbieters zu einem RAID 0 zusammenfügen. Dieser Ansatz hat natürlich mehrere Nachteile. Wenn Sie nicht der Schaum- und Klebebandtyp sind, benötigen Sie wahrscheinlich einen Laufwerksschacht und eine Halterung für jede SSD. Chipsatz-basiertes RAID ist eine adäquate, aber selten optimale Lösung, und gute diskrete RAID-Controller sind nicht billig.

OCZ löst all diese Probleme mit dem RevoDrive X2. Das ursprüngliche RevoDrive nahm die gleiche Bank von acht Intel 34 nm MLC NAND-Chips, die Sie vermutlich auf einer hochwertigen SSD finden würden, verband sie mit einem SandForce SF-1222-Controller und pflanzte sie auf einer PCI Express-Karte (anstatt in einem 2, 5 ") Laufwerk Gehäuse). Dann nahm OCZ eine weitere Bank von acht MLC-Chips, einen weiteren SF-1222-Controller, setzte es auf der gleichen Platine neben dem ersten Satz und verwendete einen Silicon Image SiL 3124 PCI-X-Controller, um die ganze Angelegenheit in einem von mehreren möglichen RAID zusammen zu binden Konfigurationen, einschließlich Top-Speed-RAID 0. Mit der X2, OCZ fügt einfach ein weiteres Deck von MLC-Speicher, begleitet von einem anderen Paar von SF-1222-Controller, die Vierkanal-Potenzial des Sil3124.

Wie das ursprüngliche RevoDrive kann der X2 als Boot-Laufwerk oder als sekundäres Speicherlaufwerk konfiguriert werden. Alles in allem, lesen diese vier verflochtenen Kanäle von Wahnsinn Spec out Geschwindigkeiten von bis zu 740 MB / s und Schreibvorgänge von bis zu 720 MB / s. Anhaltende Schreibvorgänge sollten bei ungefähr 600 MB / s gleich bleiben. Wenn Sie 4 KB zufällige Schreibvorgänge verwenden, erwarten Sie bis zu 120.000 IOPS - ein riesiges Plus, wenn der Weihnachtsmann zufällig eine E-Commerce-Plattform im Rechenzentrum unter Ihrem Baum verlässt.

Die Kapazitäten des RevoDrive X2 reichen von 100 GB bis 960 GB, wobei das Top-End-Modell derzeit für einen Schneeballschlachtpreis von $ 3259 gelistet ist. OCZ garantiert den X2 für drei Jahre, und das Laufwerk verfügt über eine MTBF von 2 Millionen Stunden. Schaut in den nächsten Tagen auf unsere offizielle Überprüfung des X2 zurück. Wir haben nicht die Leistungszahlen gesehen, die OCZ in seinen technischen Daten erwähnt, aber die Festplatte ist zweifellos die schnellste SSD, die heute für Enthusiasten gedacht ist.

Top