2010 Geschenk-Guide: Teil 1, für System Builder

Hauptplatine: Asus Rampage III Formel www.asus.com 299 $ Von: Sam Finch Ed: Du wirst dieses kleine Juwel verzeihen müssen, das beim Shooting auf dem Geschenkführer fehlt. Wie es der Zufall wollte, wurden seine Dienste auf dem Prüfstand in Bakersfield benötigt, da der Spaß in Culver City nachgelassen hatte. Das

Hauptplatine: Asus Rampage III Formel

www.asus.com
299 $
Von: Sam Finch

Ed: Du wirst dieses kleine Juwel verzeihen müssen, das beim Shooting auf dem Geschenkführer fehlt. Wie es der Zufall wollte, wurden seine Dienste auf dem Prüfstand in Bakersfield benötigt, da der Spaß in Culver City nachgelassen hatte. Das stimmt - die Rampage III Formula ist eigentlich ein Arbeitspferd in unserem Primärlabor. Arbeite vor dem Spiel, wie sie sagen.

Mit den Chipsätzen nähert sich Intels X58 seinen goldenen Jahren als technologischer Senior. Das bedeutet jedoch nicht, dass es Zeit für diese Plattform ist, zum Shuffleboard-Gericht zu gehen. Obwohl Intels 2+ Jahre altes Flaggschiff-Chipset in einem Alter ist, in dem die meisten High-End-Komponenten auf der Weide sind, wird es bis zum Erscheinen der LGA 2011 in der zweiten Jahreshälfte 2011 an der Spitze der Enthusiasten von Intel bleiben es ist fast drei Jahre alt!

Wir wissen bereits, dass Sandy Bridge Anfang Januar hier sein wird, und was ist damit? Intels Fokus wird dort der Midrange-Markt sein. Auch wenn wir bis dahin keine LGA 1156-basierten Boards oder CPUs gekauft haben, ist es für uns auf X58 noch immer Open Season, für diejenigen, die mehr als 16 Lanes mit integrierter PCI Express 2.0-Konnektivität benötigen. Wir haben in letzter Zeit viele überarbeitete X58-Mainboards getestet und einer unserer Favoriten ist Asus 'Rampage III Formula.

So viel wie unsere Herzen sagen "Core i7-980X; Du wirst nur eine Woche auf der Couch schlafen, "unsere Brieftaschen sagen" Core i7-950; Sie wird die Hälfte nehmen. "Hier sieht die Rampage III Formula aus wie eine solide Wahl für den Enthusiasten mit Übertaktungsbestrebungen. Zugegeben, es wäre zu optimistisch, einen Prozessor-Overclock zu erwarten, der Gulftowns zwei zusätzliche Ausführungskerne und 4 MB d L3-Cache ausgleichen würde. Wir haben jedoch viele -950s gesehen, die über 4 GHz laufen, was immer noch ein sehr guter Platz ist, wenn Sie vier Kerne, acht Threads, drei Kanäle DDR3-Speicher und genügend PCIe-Lanes zur Unterstützung eines Paar Grafikkarten mit x16 Datenraten. Große, beeindruckende Kühlkörper bedecken die Chipsatz- und Spannungsregulierungsschaltungen und eine Heatpipe kreuzt das Motherboard und verbindet sie miteinander. Um sicherzustellen, dass Ihre Komponenten viel saubere Energie erhalten, bietet die Rampage III Formula acht CPU-Leistungsphasen, drei Phasen für den QPI / DRAM und jeweils zwei Phasen für die Northbridge und den Speicher. Es gibt hier reichlich Potenzial, um einen relativ günstigen Core i7 zu nehmen und ihn zu einem High-End-Helden zu übertakten.

Darüber hinaus bietet die Rampage III Formula viele Funktionen für Hardcore-Tweaker, die jedes Zehntel Volt überwachen wollen, und die höheren Temperaturen, die aggressives Übertakten hervorbringt. ProbeIt ist die Rampage III Formula Serie von acht beschrifteten Spannungsmesspunkten, Übersetzen in die genauesten Echtzeitmessungen, ohne Versteckspiel mit gefährlich nahen Lötpunkten an verschiedenen Stellen des Motherboards zu spielen. ROG Connect, eine Laufschrift-Funktion auf einer Reihe von Asus Motherboards, leitet POST-Code (plus Hardware-Vitalfunktionen) über einen dedizierten USB-Anschluss an einen angeschlossenen Laptop weiter. Sie können Uhren einstellen und Profile vom Laptop auch speichern. Es gibt einen zusätzlichen BIOS-Chip für den Fall, dass Ihre Übertaktung etwas zu nah an der Sonne fliegt und eine Q-Reset-Taste, die die CPU im Falle eines Einfrierens stromlos macht.

Die glamourös aussehende Rampage III Formula hat drei PCI-Express-x16-Steckplätze und unterstützt 3-Wege-SLI oder CrossFire; zwei Grafikkarten laufen beide mit x16-Geschwindigkeiten, obwohl die Karte ohne einen integrierten NF200-Switch gezwungen ist, den zweiten und dritten Steckplatz auf x8-Verbindungen in einer Drei-Karten-Konfiguration zu drosseln. Es gibt sechs DIMM-Steckplätze für bis zu 24 GB DDR3, und Sie können diesen Speicher auf 2200 MT / s aufstocken, wenn Ihre Module damit umgehen können. Da Intel noch keine Southbridge hat, die USB 3.0 oder SATA 6 Gb / s ermöglichen kann, hat sich Asus an Drittanbieter (NEC und Marvell) gewandt, um Controller für die beiden USB 3.0 und zwei SATA 6 der Rampage III Formula zu liefern Gb / s-Ports. Fügen Sie Feinheiten wie einen SupremeFX X-Fi 2 Audio-Codec und Asus 'GameFirst-Netzwerk-Bandbreiten-Allokations-Software hinzu, und es ist leicht einzusehen, warum wir die Rampage III-Formel dieses Jahr unter unserem Baum haben wollen.

Top