Aktualisieren Sie Ihre Notebook-Festplatte: Macht es Sinn?

Test Setup und MobileMark 2007 Ergebnisse Plattform Notizbuch Dell Latitude D630 Mobiler Intel GM965 Express Chipsatz Zentralprozessor Intel Core 2 Duo T9500 ( 45nm ; 2.600 MHz, 6MB L2-Cache) RAM Corsair ValueRAM 2 x 2048 MB DDR2-667 SDRAM 5-5-5-15 HDD ich Hitachi Travelstar 7K200 7.200 RPM, 160 GB, 16 MB Cache HDD II Hitachi Travelstar 7K500 7

Test Setup und MobileMark 2007 Ergebnisse

Plattform
NotizbuchDell Latitude D630
Mobiler Intel GM965 Express Chipsatz
ZentralprozessorIntel Core 2 Duo T9500 ( 45nm ; 2.600 MHz, 6MB L2-Cache)
RAMCorsair ValueRAM 2 x 2048 MB DDR2-667 SDRAM 5-5-5-15
HDD ich
Hitachi Travelstar 7K200
7.200 RPM, 160 GB, 16 MB Cache
HDD II
Hitachi Travelstar 7K500
7.200 RPM, 500 GB, 16 MB Cache
DVD-ROM
8x DVD +/- RW
Kabellos
Intel 4965 WLAN (802.11a / g / n) Mini-Karte
Bildschirm
14, 1 "WideScreen WXGA + LCD (1400x900)
GrafikkarteIntel Integrierter Grafik-Media-Beschleuniger X3100
SoundkarteIntegriert
Energieversorgung9-Zellen / 85 Wh Primärbatterie
Systemsoftware und Treiber
OS
Windows Vista Ultimate SP2
Am 9. November 2009 aktualisiert
GrafiktreiberVersion 15.12.4.1666
SpeichertreiberIMSM 8. 9. 0. 1023
Benchmarks und Einstellungen
MobileMark 2007Version 1.06
Produktivität
SYSMark Vorschau 2007Version 1.06
Produktivität


Zuerst haben wir MobileMark auf dem System ausgeführt, auf dem jede der Festplatten läuft. Obwohl die Nennleistungen des neuen Travelstar 7K500-Laufwerks nicht wesentlich niedriger liegen, hat sich die Akkulaufzeit verbessert, obwohl der Vorteil von vier Minuten bei einer Gesamtlaufzeit von mehr als sechs Stunden gering ist.

MobileMark zeigt keine Leistungsvorteile für das neue Laufwerk.

Top